Rezept

Schokoladenherz nach Sacher Art

Zutaten für 1 Herzform (2 Liter Inhalt)

450 g Zartbitter-Kuvertüre
150 g Butter
120 g Mehl, doppelgriffig
60 g Speisestärke
1½ TL Backpulver
7 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
180 g Zucker
200 g Himbeer-Konfitüre
30 g Kokosfett, alternativ neutrales Speiseöl
2 TL Kakaopulver


Außerdem
Etwas Butter und Mehl für die Form
Schlagsahne zum Servieren

Zubereitung

1 150 g von der Kuvertüre hacken, mit der Butter über einem warmen Wasserbad schmelzen.
2 Mehl, Stärke und Backpulver mischen.
3 Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, dabei Salz und 60 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb und 120 g Zucker schaumig schlagen. Kuvertüre-Butter-Mischung unterrühren, ca. ein Drittel der Eischneemasse unter die Schokomasse heben. Mehlmischung daraufsieben, mit restlichem Eischnee vorsichtig unterheben.
4 Teigmasse in eine mit etwas Butter eingefettete, mit Mehl ausgestäubte Herzform (2 Liter Inhalt) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen. Garprobe mit Zahnstocher oder Kuchenthermometer machen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
5 Himbeer-Konfitüre aufkochen, durch ein Sieb streichen und den Kuchen damit bepinseln, trocknen lassen.
6 Die restlichen 300 g Zartbitter-Kuvertüre hacken, mit Kokosfett oder neutralem Speiseöl über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchen damit überziehen, trocknen lassen. Den Rand des Kuchens mit Kakaopulver bestäuben.
7 Nach Belieben mit Schlagsahne servieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Kupferfarbene Premium Guss-Backform Herz

29,95 *

Superleitfähige Mini Guss-Backformen für detailreiche Spiral- und Lilienblüte-Kuchen

ab 17,95

Bio-Natürliches Haselnussmehl 125 g FR-BIO-01

7,95 *

6,36 EUR / 100 g