Rezept

Norwegische Lachs Boller

Zutaten für 14 Stück

2 Eier
½ TL Salz
100 g Mehl
100 ml Milch
1 EL flüssige Butter
1 ½ TL körnigen Senf

Außerdem
Æbleskiver Pfanne
Butter zum Einfetten
2 EL Philadelphia Frischkäse
150 g Räucherlachs
1 Bund Dill

Zubereitung
1 Die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen. Eigelbe zu einer hellen, festen Creme einrühren. Gesiebtes Mehl, Milch, flüssige Butter sowie Senf zu einem Teig verrühren und unter die Eimasse ziehen. Der Teig sollte eine zähflüssige Konsistenz aufweisen.
2 Backmulden mit wenig Olivenöl einpinseln und die Æbleskiver Pfanne langsam auf mittlere Hitze bringen. In jede Mulde einen Esslöffel Teig füllen. Einige Chorizo Würfelchen in die Mitte setzen. 1 EL Teig darüber geben und 3 Minuten backen. Die Bällchen vorsichtig wenden und auf der Gegenseite in 2-3 Minuten goldbraun fertig backen.

Fertigstellen und Anrichten
Teigbällchen halbieren und eine Hälfte mit Philadelphia Frischkäse bestreichen. Ein Scheibchen Räucherlachs darauflegen und mit Dillzweigen garnieren.