Rezept

Waldorfsalat
Das Original, erfunden von Oskar Tschirky, Maître d'Hotel des Waldorf Astoria in New York, wurde mit Sta

Zutaten für 4 Personen

650 g Knollensellerie
2 säuerliche Äpfel, z. B. Boskop, Elstar, Braeburn
Saft von 1 Zitrone
½ TL Zucker
Salz, Pfeffer
75 g Walnusskerne
100 ml Mayonnaise
50 g Crème fraîche

Außerdem
gemischte Salatblättchen

Zubereitung

1 Sellerie schälen, Äpfel schälen und entkernen. Beides in Stifte hobeln. Sofort mit Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Einige Walnusskern als Garnitur beiseitelegen, den Rest grob hacken und zu den Sellerie-Apfelstiften geben.
2 Mayonnaise und Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mayonnaisen-Sauce mit allen Zutaten mischen.

Fertigstellen und Anrichten
Teller mit wenigen Salatblättchen auslegen. Waldorfsalat darauf verteilen und mit ganzen Walnusskernen garnieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Profi-Mandoline

64,95 *

Apfelkernausstecher

9,95 *

- %

Klarsichtdeckel-Arbeitsschüsseln, 3-tlg. Hagen Grote Set

94,95  104,85 *

La Fleur de Sel, im Jute-Säckchen, 250 g

12,95 *

51,80 EUR / 1 kg