Schälmesser: Französische Tradition aus Laguiole trifft technische Innovation

Nr. 289F04

Schälmesser, Klinge 9cm, Griff Olivenholz
Lieferfrist ca. 15 Werktage

29,95 *

(*inkl. MwSt./ zzgl. Versand)
  • Edles Design
  • Ergonomisch geformte Griffschalen
  • Verziert mit der napoleonischen Biene
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Präzises Schneiden
  • Griffe aus wertvollem Olivenholz

Seit 1829 entstehen Bestecke und Messer unter dem Namen Laguiole verziert mit der berühmten napoleonischen Biene, in höchster Schmiedekunst. Eine Messerschmiede in Thiers setzt die fast 200-jährige Tradition auf moderne Art und Weise mit hochwertig verarbeiteten Hightech-Materialien fort. Durch Erhitzen auf 1.000 °C und schnelles Abkühlen wird der Klingenstahl sehr hart, bleibt aber gleichzeitig elastisch. Anschließender Spezialschliff garantiert eine superscharfe Schneide und hohe Korrosionsbeständigkeit. Die durchgehende Klinge wird in Handarbeit untrennbar mit den ergonomisch geformten Griffschalen verbunden. Die Griffe sind aus wertvollem Olivenholz gefertigt, das extrem hart, dicht und schnittresistent ist. Der Griff ermöglicht ermüdungsfreies und präzises Schneiden bei allen Modellen.

13/0-Klingenstahl, Olivenholz-Griffe, Handwäsche.

Kunden, die dieses Produkt kaufen, kauften auch

Gemüseblattroller zaubert spielend einfach perfekt geformte Vorspeisen und Sushi
12,95
Bestseller
Hebeboden-Backform mit praktischen Griffen: Gebäck unversehrt entnehmen
22,95
Hocharomatischer Lavendelsirup aus der Provence bereichert Getränke und Speisen
8,95
Bestseller
Agrimetto aus Sizilien
22,95
Küchenmesser-Serie: Französische Tradition aus Laguiole trifft technische Innovation
139,95
Kochmesser: Französische Tradition aus Laguiole trifft technische Innovation
44,95
KAI Seki Magoroku Nakiri: Lang anhaltende Schnitthaltigkeit und exzellente Schärfe
84,95
Peugeot Leinsamen-Mühle: Frisch geschrotet wertvolle Inhaltsstoffe aufschließen
69,95