Rezept

Rotwein Sauce

Zutaten für 4 Portionen

1 Schalotte
1 Karotte
2 EL Butter
500 ml Rotwein
6 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
Demi Glace
Salz, Pfeffer
3 EL Butter, eiskalt

Zubereitung
1
Schalotte und Karotte schälen und fein würfeln. In einer Kasserolle Butter zerlassen und die Schalotten- und Karottenwürfel darin langsam farblos andünsten. Rotwein, angedrückte Pfefferkörner und das Lorbeerblatt zufügen. Auf die Hälfte einkochen und durch ein feines Sieb passieren.
2 Einige Löffelchen Demi Glace (je nach Gericht Kalb, Geflügel, Lamm) einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Um eine schöne Bindung herzustellen, die Sauce erst kurz vor dem Servieren erhitzen und eiskalte Butter in Stückchen mit dem Pürierstab untermontieren.

Anmerkung
Die auch Sauce Marchand de Vin (Weinhändler Sauce) genannte leichte Rotweinsauce ergänzt vorzüglich alle Fleischgerichte. Zu Lammgerichten sollte man noch zwei Knoblauchzehen zum Röstgemüse geben und mit Rosmarin und Thymian würzen. Schmeckt vorzüglich zu kräftigen Fleischgerichten.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Rotwein CAN VEY 6 Flaschen à 0,75 l, 13% Vol.

49,95 *

11,1 EUR / 1 l

Hagen Grote Rind Demi Glace, 400 g

22,95 *

5,74 EUR / 100 g

Schwarze Pfefferkörner aus Indien 70 g

8,95 *

12,79 EUR / 100 g

Lorbeer aus der Türkei, 5 g

6,95 *

139 EUR / 100 g