Rezept

Rigatoni all'amatriciana

Zutaten für 4 Personen

100 g Pancetta
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
200 ml Tomatensugo
Salz, Pfeffer
300 g Rigatoni (Röhrchennudeln, schräg geschnitten)
80 g Parmesan, frisch gerieben

Außerdem
Olivenöl zum Beträufeln
Basilikum-Blättchen

Zubereitung

1 Pancetta erst in Scheiben, dann in Würfelchen schneiden. In Olivenöl anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit der Pancetta ohne zu bräunen glasig andünsten.
2 Chilischote halbieren, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden und mit dem Tomatensugo zufügen. Mit Salz und Pfeffer gewürzt einige Minuten einköcheln lassen.
3 Rigatoni in Salzwasser (10 g Salz/Liter) al dente gar kochen. Abgießen und sofort mit der Sauce mischen. Eine Hälfte des geriebenen Parmesans unterheben.

Fertigstellen und Anrichten
Das Nudelgericht auf vorgewärmte heiße Teller verteilen. Über jede Portion ein wenig Olivenöl träufeln, restlichen Parmesan darüber streuen und mit Basilikum-Blättchen garnieren.