Rezept

Matcha-Limetten-Kekse

Zutaten für ca. 40 Stück

300 g Mehl
175 g Butter
85 g Zucker
1 Ei
Abrieb einer Limette
1 EL Matchapulver

Glasur
2 EL Limettensaft
Puderzucker

Zum Verzieren
Matchapulver
Pistazienkerne
Limettenzeste

Zubereitung

1 Mehl, Butter, Zucker, Ei, Limettenabrieb und Matchapulver zu einem Mürbeteig verarbeiten.
2 Teig zu einer Rolle formen, in Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
3 Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit den Ausstechern ausstechen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech 8-10 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.
4 Aus Limettensaft und Puderzucker eine zähflüssige Glasur erstellen und die Kekse damit glasieren. Nach Belieben mit Matchapulver, Pistazienkernen und Limettenzeste verzieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Neu

Keksausstecher Weihnachten

14,95 *