Produktrückruf: Gerösteter Malabar Pfeffer
Rezept

Gegrilltes Trüffel-Hähnchen

Zutaten für 4 Personen

1 Freilandhähnchen ca. 1,5 kg
Salz, Pfeffer
4 EL Butter

Außerdem schwarze oder weiße Trueffelscheibchen

Zubereitung
1 Das Hähnchen waschen und trocknen. Einige dünne Trüffelscheibchen zwischen Haut und Brustfleisch schieben. Die Schenkel mit Küchengarn zusammenbinden. Das Hähnchen außen und innen mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer einreiben.
2 Zimmerwarme Butter cremig verrühren und das Hähnchen damit bestreichen. Auf den Backofen-Drehspieß stecken oder auf ein Backofengitter setzen. Über einer Fettpfanne im Ofen unter dem Grill etwa 45 Minuten braten. Während des Bratens immer wieder mit abgetropftem Fett, jedoch nicht mit ausgetretenem Fleischsaft, der bitter karamelisieren würde, begießen.
3 Das fertige Hähnchen auf einer Platte oder einem großen Teller tranchieren und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Beim Tranchieren ausgetretenen Fleischsaft mit entfettetem Bratensaft gemischt in einer Sauciere dazu reichen.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Bestseller

Grobes, graues Meersalz, 1 kg Tüte

5,95 *

Trüffelbutter Tartufo nero mit schwarzen Sommertrüffeln tuber aestivum vitt. 150 g

14,95 *

9,97 EUR / 100 g

Trüffelbutter Tartufo bianco mit weißen Trüffeln tuber borchii vitt.150 g

19,95 *

13,3 EUR / 100 g

Ovaler Bräter 31 cm von Le Creuset

339,95