Nach oben
  • Service-Telefon: 02151 60 70 90
Rezept

Thunfisch-Lauch Quiche

Zutaten für 8 Tartelette-Förmchen oder eine 28 cm Quiche-Form

Mürbeteig
250 g Mehl
125 g Butter
½ TL Salz
4-6 EL Wasser
1 Ei

Quiche Füllung
1 Zwiebel
3-4 Stangen Lauch, nur das Weiße
2 EL Butter
Salz, Pfeffer
1 TL Kräuter der Provence
2 EL Dijonsenf
200 g weißer Thunfisch
3 Eier
150 g Crème fraîche
80 ml Milch
70 g Gruyere, fein gerieben
12 Cocktailtomaten

Außerdem
8 Tartelette-Förmchen mit Hebeboden
Rosmarin Zweige
Gemischte Salatblättchen mit Vinaigrette

Zubereitung

Mürbeteig
1 Butter und Ei aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur erwärmen lassen. Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Zimmerwarme Butter in Stücken in die Mulde geben und mit Salz bestreuen. Das Ei und einige EL Wasser zufügen. Das Mehl nach und nach in die Ei-Buttermasse einarbeiten und dabei das restliche Wasser zufügen.
2 Die Teigzubereitung muss zügig geschehen, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Sollte er zu fest oder rissig werden, noch etwas Wasser zugeben. Anschließend mindestens 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Quiche
1 Zwiebel in feine Würfel, Lauchstangen in dünne Ringe scheiden und beides in Butter auf kleiner Flamme gar dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern de Provence würzen.
2 Teig in 8 Portionen teilen und kreisförmig ausrollen. In die Förmchen verteilen und dabei einen Rand formen. Quiche-Boden mehrfach mit der Gabel einstechen und mit Dijonsenf bestreichen. Weißen Thunfisch aus dem Glas abtropfen lassen, grob zerkleinern und auf den Boden der Förmchen geben. Lauch über den Thunfisch verteilen.
3 Eier, Crème fraîche, Milch und Gruyère verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Thunfisch-Lauchmischung gießen. Cocktailtomaten halbieren, jeweils drei Hälften mit der Schnittseite nach oben in ein Förmchen setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 35 Minuten backen.

Fertigstellen und anrichten
Quiches aus der Form lösen und mit Rosmarin garnieren. Auf Teller setzen und mit einem kleinen gemischten Blattsalat anrichten.


Anmerkung: Dieses köstliche Gericht schmeckt nur mit erstklassigem Thunfisch. Möglichst den seltenen weißen Thunfisch aus dem Glas, statt den üblichen Dosenthunfisch verwenden.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Echter feiner Dijon Senf aus den seltenen schwarzen Senfsamen

250 ml Dijon Senf fein

9,95 *

3,98 EUR / 100 Milliliter

Seltener weißer Angelthunfisch

Seltener weißer Angelthunfisch

ab 11,50
Ramequins aus unempfindlicher Hartkeramik in Pastellfarben

Ramequins aus unempfindlicher Hartkeramik in Pastellfarben

14,95
Kräuter der Provence

Kräuter der Provence, 20 g

6,95 *

34,75 EUR / 100 Gramm