Nach oben
  • Service-Telefon: 02151 60 70 90

PopOvers

Zutaten für 12 kleine oder 6 große Küchlein

 

260 ml Milch

140 g Mehl

2 Eier

Puderzucker

Salz

Speiseöl oder Backtrennspray

Zubereitung

 

1 Backofen vorheizen (Ober- / Unterhitze 220° C, Umluft 200° C). PopOver-Form mit Speiseöl auspinseln oder mit Backtrennspray einsprühen und auf dem Ofengitter vorwärmen.
2 2 zimmerwarme Eier, 2 Prisen Salz und 260 ml zimmerwarme Milch mit dem Schneebesen oder Mixer gut verrühren. 140 g Mehl
zugeben und zügig glattrühren.
3 Teig auf die Mulden der heißen Backform verteilen und sofort wieder in den Ofen schieben. Nach 10 Minuten die Temperatur um
40 °C reduzieren und weitere 15 Minuten (große PopOvers 25 Minuten) backen. Ofen während des Backvorgangs nicht öffnen.
4 Aus dem Ofen nehmen, PopOvers heiß aus der Form lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Noch warm mit Puderzucker
bestreut oder mit Butter und Marmelade servieren.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

PopOver-Backfom für 6 bis 12 Küchlein

PopOver-Backfom für 6 bis 12 Küchlein

Rein pflanzliches Back-Trennspray

Back-Trennspray

13,95 *

2,79 EUR / 100 Gramm

Aktion: KitchenAid Standmixer Artisan mit kostenlosem Zubehör
Angebot

Aktion: KitchenAid Standmixer Artisan mit kostenlosem Zubehör

ab 239,00