Nach oben
  • Service-Telefon: 02151 60 70 90

Gazpacho "salmorejo cordobés"

Zutaten für 4 Personen

 

1 kg reife Strauchtomaten

1 kleine Zwiebel

2 Knoblauchzehen

200 altbackenes Weißbrot

200 ml Olivenöl

100 ml Sherry-Essig

Salz, Pfeffer

 

Außerdem

Schinkenstreifen "Jamon Serrano"

1 Ei, hart gekocht

Schnittlauch

Zubereitung

 

1 Stängelansätze aus den Tomaten schneiden und auf der Unterseite kreuzweise einschneiden. Die Tomaten nacheinander einzeln 10 Sekunden in kochendem Salzwasser blanchieren. Haut der Tomaten abziehen, vierteln und entkernen. Kerne und ausgelöstes inneres Fruchtfleisch in ein Sieb geben und so viel Saft und Fruchtfleisch wie möglich durchpassieren.

2 Die Zwiebel pellen, vom Knoblauch die Haut abziehen. Mit den entkernten Tomatenvierteln, durchpassiertem Tomatensaft und grob zerkleinertem Brot im Mixer fein pürieren. Olivenöl und Essig bei laufender Maschine zufügen und solange pürieren, bis eine glatte, dickflüssige Suppe entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens eine Stunde kühl stellen.

 

Fertigstellen und Anrichten

Gazpacho Salmorejo in Schalen oder Teller füllen. Mit klein geschnittenen Schinkenstreifen, gehacktem Ei und Schnittlauchröllchen anrichten.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Olivenöl '1881' - Naturtrüb und ungefiltert ist Olivenöl am wertvollsten

Olivenöl '1881' - Naturtrüb und ungefiltert ist Olivenöl am wertvollsten

ab 12,95
Testsieger: BRAUN Hochleistungs- Pürierstab schlägt Zauberstab

BRAUN Pürierstab

159,95 *

Schwarzer Tellicherry Pfeffer

Schwarzer Tellicherry Pfeffer 55 g

8,95 *

14,92 EUR / 100 Gramm

Suppentassen: Formschön, überaus robust und backofenfest bis 250 °C

Suppentassen 4er Set

49,95 *