Nach oben
  • Service-Telefon: 02151 60 70 90
Siegel TrustedShops

Französisches Croque Monsieur Panini

Zutaten für 4 Stück

Zutaten Sauce Mornay
1 EL Butter
1 EL Mehl
250 ml Milch
1 Lorbeerblatt
1 Zweig Thymian
1 Prise Muskat
Salz, Pfeffer
60 g Gruyère, frisch gerieben

Panini
3 EL Butter
8 Scheiben Toastbrot, entrindet
4 EL Dijon Senf
100 g Gruyère, frisch gerieben
330 g gekochter Schinken

Außerdem
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 TL Dijon Senf
3 EL Olivenöl
Salatblättchen

Zubereitung Sauce Mornay

1 Butter schmelzen bis sie klar ist. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren und einige Minuten ohne zu bräunen leicht anschwitzen. Unter ständigem Rühren die Milch zugeben. Weiterrühren bis die Sauce leicht köchelt und eindickt. Lorbeerblatt und Thymianzweig in die Sauce geben und mit einer Prise Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
2 Etwa 5-10 Minuten ganz sanft köcheln lassen. Dabei gelegentlich mit dem Schneebesen umrühren, damit nichts ansetzt. Die Sauce soll von cremiger, dickflüssiger Konsistenz sein. In die fertige Sauce den geriebenen Gruyère einrühren und schmelzen lassen. Ohne zu kochen lauwarm halten.

Panini
1 Die Butter schmelzen und jeweils nur eine Toastbrot Seite mit Butter bestrichen. Den Dijon Senf auf die ungebutterten Seiten von 4 Toastscheiben auftragen. Mit Gruyère bestreuen und die Schinkenscheiben so darauf legen, dass nichts übersteht.
2 Mornay Sauce auf dem Schinken verteilen und die restlichen Toastscheiben mit der nicht gebutterten Seite darauf legen. Im vorgeheizten Kontaktgrill etwa 4 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und das Brot schön gebräunt ist.

Fertigstellen und Anrichten
Zitronensaft, Salz, Pfeffer, fein gewürfelten Knoblauch und Senf mit dem Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren. Blattsalat in mundgerechte Stücke teilen. Mit der Vinaigrette mischen und auf Teller verteilen. Die Croque Monsieur Panini einmal diagonal geteilt zufügen.