Nach oben

Rezepte

Gazpacho Andaluz

Gazpacho Andaluz

Zutaten für 4 Personen

800 g reife Strauchtomaten
1 grüne Spitzpaprika
1 rote Paprika
1 Gemüsegurke
1 Knoblauchzehe
1 weiße Zwiebel
200 g altbackenes Weißbrot
50 ml Sherry-Essig
100 ml Olivenöl
Salz
Zubereitung

1 Aus den Tomaten die Stängelansätze herausschneiden und auf der gegenüber liegenden Seite kreuzweise einritzen. In kochendem Salzwasser jede Tomate einzeln 10 Sekunden blanchieren. Die Haut abziehen, vierteln und entkernen.
2 Paprikas halbieren, von Stängelansätzen, Samen und Scheidewänden befreien. Die Gurke schälen, halbieren und entkernen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Eine kleine Menge aller Gemüse fein gewürfelt für die Garnitur beiseite stellen. Das restliche Gemüse grob würfeln und mit dem zerkleinerten Brot im Mixer sehr fein pürieren.
3 Sherry-Essig und Olivenöl zufügen und mit Salz abschmecken. Gazpacho und Gemüsewürfel für die Garnitur für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Fertigstellen und Anrichten
Gazpacho in tiefe Teller verteilen und die gemischten Gemüsewürfelchen in die Mitte geben.