Nach oben

Rezepte

Feine Käse-Sahne-Ringe

Feine Käse-Sahne-Ringe

Zutaten für 8 Stück

Teig
2 Eier
110 g Zucker
½ Packung Vanillezucker
110 g Butter
5 g Backpulver
110 g Mehl
1 TL geriebene Bio-Orangenschale

Füllung
1 Dose Mandarinen, davon 40 ml Saft
4 g gemahlene Gelatine
40 g Zucker
200 g Quark
140 g Sahne
1 gehäufter TL geriebene Bio-Zitronenschale

Außerdem
Apfelküchlein-Backform
Zubereitung

Teig
1 Eier, Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen. Backpulver, Mehl und Orangenschale verrühren und unterheben.
2 Backform einfetten und Teig gleichmäßig einfüllen. In den auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen auf der unterster Schiene ca. 20 Minuten backen.

Füllung
1
Mandarinen abtropfen lassen. 40 ml Saft auffangen, mit der Gelatine vermischen und quellen lassen. Das Gelatinegemisch unter Erwärmen verrühren, bis es flüssig ist. Zusammen mit dem Zucker unter den Quark rühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben. In einen Spritzbeutel füllen und ca. 10-15 Minuten kalt stellen.

Fertigstellen und Anrichten
Gebäck auskühlen lassen, jeweils halbieren, und die Käse-Sahne Masse auf die Böden spritzen. Mit Mandarinenscheiben dekorativ belegen. Deckel auflegen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.