Tischdecken: Außerordentliche Leinen-Tischwäsche aus russischer Zarenzeit

Nr. 469A03

Tischdecke 170 x170 cm
Wenige verfügbar,
Lieferzeit 1-3 Werktage

144,95 *

(*inkl. MwSt./ zzgl. Versand)

Zu aller Überraschung kommen im heutigen Russland nach dem Verfall der Sowjetunion verloren geglaubte Schätze wieder ans Licht. Wie durch ein Wunder blieben die Motive dieser Tischwäsche in Design-Büchern erhalten. Schon der Hof Zar Alexanders III. und Zar Nikolaus II. wurden mit königlicher Tischwäsche ausgestattet. Wie in alter Zeit stellt die neu entstandene Textilmanufaktur im Wolga-Gebiet sie heute wieder her. Die Nachfolger des früheren Hoflieferanten produzieren auf den historischen Webstühlen einzigartige Qualitäten. In aufwändiger Jacquard-Technik entstehen schwere, nahezu unendlich haltbare Stoffe von höchstem Standard (218 g/m²). Mit wertvollem Hohlsaum werden die eleganten Muster abgerundet. Der dem Leinen eigene Glanz verleiht den changierenden Farben besondere Leuchtkraft.

Kunden, die dieses Produkt kaufen, kauften auch

Bestseller
Silverlife Silberpflege
24,95
Bestseller
Backofen-Schutzmatte: Hält Backöfen dauerhaft sauber
14,95
Bestseller
Kräuterabstreifer befreit Kräuterblättchen schnell und vollständig von den Zweigen
9,95
Bestseller
Rostfreier Solinger Küchenmesser-Klassiker: Superscharf und fein geschliffen
8,95
Bestseller
Hagen Grote Fiskeboller gelten als die besten Fischklößchen Skandinaviens
ab 12,95
Bestseller
Agrimetto aus Sizilien
22,95
Bestseller
Das teuerste Gewürz der Welt ist Safran
9,95
Bestseller
Wunderglanz Pflegekonzentrat
25,95