Saucenkuchen: Saucen auf natürliche Weise wunderbar sämig binden

Nr. 282P03

Saucenkuchen 12 Stück
Sofort versandfertig,
Lieferzeit 1-3 Werktage

9,95 *

13,82 EUR / 1 kg

(*inkl. MwSt./ zzgl. Versand)
  • Verfeinert dunkle Saucen
  • Saucenbinder mit besonders aufbereitetem Spezialmehl
  • Perfekt zu Saucen für Sauerbraten, Gulaschsuppen und Wildgerichte
  • Angenehm cremige Bindung
  • Süddeutsche Spezialität

Saucenkuchen, eine Spezialität aus dem Süden Deutschlands, verdankt seine bindende Wirkung einem besonders aufbereiteten Spezialmehl. Den feinen weichen Kuchen, einem ungesüßten Lebkuchen nicht unähnlich, lässt man zerkleinert in Wein, Fond, Wasser oder Milch vorquellen. In Saucen, Ragouts oder Suppen mit dem Schneebesen ganz auflösen und 5 Minuten köcheln lassen. Eine angenehm cremige Bindung, nicht zu leicht und nicht zu schwer, entsteht. Viele dunkle Fleischsaucen, Sauerbraten, Karpfen polnisch, Gulaschsuppen, Lammragout, Hasenpfeffer und alle anderen Wildgerichte mit fruchtigen oder süßsauren Saucen gelingen damit besonders gut. Je nach gewünschter Konsistenz genügt ein Saucenkuchen für 600 bis 800 ml Flüssigkeit.

Zutaten:
Weizenmehl, Karamellzuckersirup (Glukosesirup, Zucker), Zucker und Gewürzkomposition.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g/100 ml

Brennwert:
1507 kJ / 355 kcal

Fett:
1,0 g
davon gesättigte Fettsäuren:
0,2 g

Kohlenhydrate:
77 g
davon Zucker:
29 g

Eiweiß:
7,9 g

Salz:
0,05 g

Unsere Rezepte zum Produkt

Kunden, die dieses Produkt kaufen, kauften auch

Bestseller
Spritzig-frischer Durstlöscher: Switchel Sommerdrink-Hype aus USA
14,95
Bestseller
Hagerty Holzpflege
12,95
Bestseller
Rinder-Jus: Basis erstklassiger Fleischsaucen
12,95
Geflügel-Jus: Basis erstklassiger Fleischsaucen
12,95
Bestseller
Diese Feinpulver Chili-Mühle gilt als die beste
27,95
Bestseller
Das teuerste Gewürz der Welt ist Safran
9,95
Exzellente Lachsklößchen: eine Feinschmecker Delikatesse
ab 19,95
Rind-Demi Glace: Gehaltvolle, intensive Aromen für Saucen, Suppen, Ragouts
22,95