Neu

Italienische Rindfleisch-Spezialität: Filleto (Filet) vom "Piemonteser Fassone"

Nr. 331R04420

Italienische Rindfleisch-Spezialität: Filleto (Filet) vom "Piemonteser Fassone"
Lieferfrist ca. 17 Werktage

35,68 *

84,95 EUR / 1 kg

(*inkl. MwSt./ zzgl. Versand)
  • Natürliche Aufzucht nach jahrhundertealter Tradition
  • Hocharomatischer Geschmack
  • Eines der besten und magersten Stücke
  • Am Stück oder als Medaillons ideal für die Pfanne
  • Köstlich mit Salzflocken und frisch gemahlenem Pfeffer

Aus Poggio in der Nähe von Asti stammt unser besonderes Fleisch der piemontesischen Rasse Fassone. Der berühmte Züchter Andrea Abbraccio achtet bei der natürlichen Aufzucht auf strikte Einhaltung jahrhundertalter Traditionen im Einklang mit der Natur. So besitzen seine Fassone Piemontese bei Slow Food den Status "Presidio". Dies erhalten nur besonders schützenswerte Lebensmittel (ähnlich wie Weltkulturerbe-Auszeichnungen). Das Naturfutter wird auf seinem über 30 Hektar großen, 250 Jahre alten Landgut eigens für die Rinder angebaut. Es enthält neben Mais Wiesenheu und frische Kräuter. Kälber wachsen artgerecht zusammen mit den Muttertieren auf. Verladungsstress wird durch die Schlachtung der Tiere auf der historischen Hofanlage vermieden. Dies alles spiegelt sich im einzigartig aromatischen Geschmack des Fleisches wider.

Das Filleto (Filet) ist eines der besten und magersten Stücke des begehrten Rindes. Am Stück oder zu Medaillons geschnitten ist es ideal für die Pfanne.

Zubereitungsempfehlung: Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank langsam auftauen lassen. Zwei Stunden vor Verwendung aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.

Am Stück: In der Pfanne bei hoher Temperatur in geklärter Butter (Butterschmalz) oder Olivenöl kurz und kräftig von allen Seiten anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 80 °C fertig garen. Bei 55 °C Kerntemperatur, mit dem Einstechthermometer gemessen, ist es saftig zart. Mit Salzflocken und Pfeffer würzen.

Zu Medaillons geschnitten: In der heißen Pfanne in geklärter Butter (Butterschmalz) oder Olivenöl je nach Dicke mindestens 3 Minuten je Seite kräftig anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft nicht empfehlenswert) kurz ruhen lassen. Bei 55 °C Kerntemperatur, mit dem Einstechthermometer gemessen, ist es innen perfekt rosa und saftig-zart. Mit Salzflocken und etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Schockgefrostet, Lieferung in TK-Spezialbox.

Kunden, die dieses Produkt kaufen, kauften auch

Saba - seit der Antike eine Würzspezialität der italienischen Küche
21,95