Profitieren Sie bei uns von der Mehrwertsteuer-Senkung!* Weitere Informationen
Rezept

Weißer Thunfisch-Poké Bowl

Zutaten für 4 Personen

400 g dicke weiße Bohnen, im Glas
250 g weißer Thunfisch, im Glas
3 Stangen Bleichsellerie mit dem Grün
2 Frühlingszwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 TL Zucker
Salz, Pfeffer
1 Limette
4 EL Olivenöl

Außerdem

4 Bowls Frittierte Süßkartoffel- und Rote Bete-Veggie-Chips Selleriegrün

Zubereitung

1 Bohnen und Thunfisch abtropfen lassen. Thunfisch in 1 cm große Würfel schneiden. Bleichselleriestangen waschen, die Fäden abziehen und die Stangen in 1 cm große Stücke teilen. Vorhandenes Blattgrün aufbewahren. Frühlingszwiebeln mit dem Grün in feine Ringe aufschneiden.
2 Knoblauch pellen und fein hacken. Mit Zucker, Salz, Pfeffer, Olivenöl und dem Saft der Limette zu einer Vinaigrette verrühren. Alle Zutaten mit der Vinaigrette mischen und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Fertigstellen und Anrichten

Weiße Thunfisch-Bohnenmischung in die Bowls verteilen. Rote und gelbe Veggie-Chips abwechselnd am Rand herum leicht überlappend anordnen. Selleriegrün grob zerkleinert darüber streuen.

Mit diesen Produkten gelingt das Rezept:

Hawaiianische Poké Bowls für leichte gesunde Küche

Hawaiianische Poké Bowls für leichte gesunde Küche

39,95