Nach oben
  • Service-Telefon: 02151 60 70 90

Ochsenbäckchen-Praline in Katafi-Teigfäden - eine Feinschmecker Delikatesse

Nr. 508C03

Ochsenbäckchen-Pralinen, 8 Stück 200g
Wenige verfügbar,
Lieferzeit 1-3 Werktage

39,95 *

19,98 EUR / 100 Gramm

(*inkl. MwSt./ zzgl. Versand)
  • Handgefertigt
  • Butterzart und würzig
  • Mit feinsten Teigfädchen umhüllt
  • Perfekte Vorspeise oder Hauptgericht

In Madeira mit Wurzelgemüse geschmorte Ochsenbäckchen werden in unserer Delikatessenmanufaktur zu butterzarten, würzigen Pralinen geformt. In aufwändiger Handarbeit entsteht die köstliche Hülle aus feinsten griechischen Katafi-Teigfäden (auch Engelshaar genannt). Als feine Vorspeise oder kleiner Gruß aus der Küche sind die Pralinen in 5-6 EL neutralem Öl in nur 5 Minuten leicht braun gebraten. Dann kann man sie zum Beispiel auf ein Holzspießchen gesteckt als kreativen Lolli präsentieren. Wunderbar lassen sie sich auch als besondere Vorspeise auf einem Wildkräutersalat oder als Hauptgericht mit dekorativ angerichteten Gemüsen verwenden.

Zubereitungsempfehlung: Die Pralinen im Kühlschrank über Nacht langsam auftauen lassen. Danach vorsichtig bei mittlerer Hitze in 5-6 EL Traubenkernöl (oder anderem geschmacksneutralen Öl) schwimmend anbraten, bis die Fäden nach ca. 5 Minuten goldbraun sind. Sofort servieren.

Lieferung tiefgefroren in TK-Spezialbox, mindestens 60 Tage haltbar.

Hagen Grote Exklusiv
"Zutaten:
Kataifi (35,2%) (Weizenmehl, Trinkwasser, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat), Ochsenbacke (30,8%), Trinkwasser, Sellerie, Karotten, Madeira-Wein (enthält Sulfite), Milch, Hühnervollei,Weizenmehl, Tomatenmark, Lauch, StaudenSellerie, Zwiebel, Zucker, Gelatine (Rind), Speisesalz, Chili, Gewürze, Knoblauch, Branntweinessig, Mehlbehandlungsmittel: Ascorbinsäure