Feine Küche
schnell & einfach

 
Ente im Ofen gebraten
Zubereitung

Die ausgenommene Ente sauber parieren, waschen und trocknen. Außen und innen mit Salz und Pfeffer einreiben. Ein Kräutersträußchen in die Bauchhöhle stecken. Flügel und Keulen mit Küchengarn an den Körper binden. Die Ente im vorgeheizten Backofen bei 200 °C solange anbraten, bis sie leicht gebräunt ist. Die Temperatur auf 160 °C reduzieren und in 45 Minuten fertig garen. Die Brust mit Butterflöckchen belegen und kurz vor dem Servieren unter dem Backofengrill knusprig aufbacken.
 
Hagen Grote Küche
www.hagengrote.de
 
<Rezept drucken>    <Fenster schließen>