Nach oben

Essen und Trinken

Wild-Flusskrebse
Wild-Flusskrebse
Unsere Rezepte zum Produkt
Flusskrebs-Brokkoli-Flan auf Trüffel-Kartoffel-Schaum mit Walnüssen und Krustentiersauce Champignon-Flusskrebs-Terrine mit Champignonsauce auf Blattsalaten Flusskrebs-Erdbeer-Cocktail auf Salat
Pasteten mit Flusskrebs-Spargel-Morchel-Füllung

Wild-Flusskrebse

Wild-Flusskrebse sind eine rare Delikatesse. Einst fester Bestandteil der guten Küche, verschwanden Flusskrebse schon vor über 100 Jahren aus unseren Flüssen und Küchen. Nur in Skandinavien haben sie bis heute ihre kulinarische Bedeutung bewahrt. Nun erobert der Flusskrebs wieder unsere feine Küche. Schon findet man in Supermärkten ebenso preiswerte wie geschmacklose chinesisch-türkische Zuchtware. Dunkler, kräftiger und geschmacklich anspruchsvoll sind hingegen unsere Edelkrebse aus Wildfang. Nach dem Fang werden sie in Norwegen aufwendig tischfertig vorbereitet. Sie eignen sich vorzüglich für alle kalten und warmen Zubereitungen.

Da es sich um ein Frischeprodukt handelt, müssen sie innerhalb von 3 Wochen verbraucht werden. Ungeöffnet 3 Wochen, geöffnet bis zu 2 Wochen haltbar.

1
300 g geschälte Wild-Flusskrebsschwänze
Nr. 187N02
voraussichtl. verfügbar in 7 Tage(n)

19,95

6,65 EUR / 100 Gramm

(inkl. MwSt./ zzgl. Versand)