Nach oben

Rezepte

San-Marzano-Süppchen mit buntem Paprika

San-Marzano-Süppchen mit buntem Paprika

Zutaten für 4 Personen

1 Schalotte
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 TL Rosmarinnadeln, fein gehackt
2 Lorbeerblätter
600 ml San-Marzano-Tomaten (Dose)
200 ml Geflügelfond
100 ml Weißwein
Saft von ½ Zitrone
2 Knoblauchzehen
½ Chilischote
Salz, Pfeffer
jeweils 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
glatte Petersilie
Zubereitung

1 Die Schalotte schälen und fein hacken, Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin mit Zucker, Rosmarin und Lorbeerblättern ohne zu bräunen glasig dünsten. San-Marzano-Tomaten, Geflügelfond, Weißwein sowie Zitronensaft zufügen.
2 Knoblauch pellen und pressen, die Chilischote entkernen und fein hacken. Beides zu den Tomaten geben und 10 Minuten kochen. Lorbeerblätter entfernen und die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3 Paprikaschoten halbieren und die Stielansätze, Samen und Scheidewände entfernen. Das Fruchtfleisch erst in feine Streifen, dann in kleine Würfelchen schneiden.
4 Petersilie waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen.


Fertigstellen und Anrichten
Die Suppe heiß oder kalt (aber nicht eiskalt) in Teller füllen. Bunte Paprikawürfel in die Mitte setzen und mit einigen Blättchen Petersilie garnieren.