Nach oben

Küchengeräte

Original Schweizer Käseraclette im prämierten Retro-Design
Original Schweizer Käseraclette im prämierten Retro-Design

Original Schweizer Käseraclette im prämierten Retro-Design

Das französische Wort "Racler" für "Schaben" erklärt die ursprüngliche Form des Walliser Raclettes. Nicht in Pfännchen, sondern am Laib wird der Käse nach traditioneller Art geschmolzen und mit dem Messer portionsweise abgeschabt. Spezielle Heizelemente erhitzen in kürzester Zeit mit bis zu 300 °C die Schnittfläche von Appenzeller oder Greyerzer. Vier Stäbe halten den Käse dabei im schwenkbaren Gestell in seiner vorgesehenen Position. Bis zu 6 Personen bedienen sich reihum. Die Zubereitungsart sorgt für eine kommunikative Mahlzeit, zu der nach klassisch Schweizer Art Baguette, oder auch Pellkartoffeln, gereicht werden. Ein Glas trockener Weißwein krönt den Genuss.

Metall und Edelstahl, standsichere Beton-Bodenplatte, 32 x 36 x 28 cm hoch, wiegt 3,3 kg. 220V/350W, 1,95 m Anschlusskabel. Kommt mit einem Rezeptvorschlag. Sieger Red Dot Design Award 2016.

1
Schweizer Käseraclette
Nr. 826H04
Sofort lieferbar
159,95

(inkl. MwSt./ zzgl. Versand)