Nach oben

Rezepte

Marokkanische Geflügel-Tajine

Marokkanische Geflügel-Tajine

Zutaten für 4 Personen

4 Hühnerkeulen
2 Kartoffeln
2 Möhren
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Tomaten
1 rote Paprika
25 grüne Oliven
2 EL Olivenöl
Hühnerbrühe
½ Zitrone
2 Lorbeerblätter
Koriander
1 EL Ras el Hanout (marokkanische Gewürzmischung)

Zubereitungszeit im KitchenAid Kochmixer ca. 45 Minuten
Zubereitung

1 Zubereitungsschüssel mit "MultiBlade"-Vielzweckmesser bestücken. 1 geviertelte Zwiebel, 2 geschälte Knoblauchzehen und 2 geviertelte Tomaten darin in 5 Sekunden unter geschlossenem Deckel mit "Pulse"-Funktion zerkleinern. Nach dem Öffnen die Mischung vom Rand nach unten schaben.
2 Das Vielzweckmesser durch den "StirAssist"-Rührer ersetzen. 4 Hühnerkeulen, im Gelenk getrennt und enthäutet, 2 Kartoffeln und 2 Möhren geschält in grobe Stücke geteilt zufügen. ½ Zitrone in 4 Schnitze schneiden, 1 rote Paprika in 8 Stücke teilen und mit 2 Lorbeerblättern, 1 EL Ras el Hanout (marokkanische Gewürzmischung) und 25 entkernten grünen Oliven zugeben. 1 Würfel Hühnerbrühe und 2 EL Olivenöl zufügen.
3 Den Deckel schließen, Programm "SCHMOREN P2" wählen und Start drücken. Heiß auf Tellern anrichten und mit gehacktem Koriander bestreuen.