Nach oben

Rezepte

La Salade Niçoise

La Salade Niçoise

Zutaten für 4 Portionen

Salat
3 festkochende Kartoffeln
3 große Tomaten
1 rote Paprika
1 Zwiebel
16 grüne Böhnchen
Sardellenfilets
weißer Thunfisch aus dem Glas
4 Eier
2 EL Kapern
12 schwarze Oliven mit Stein

Vinaigrette
1 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer
1 TL Zucker
1 TL scharfer Dijon-Senf
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl

Außerdem
1 kleiner Kopfsalat
Zubereitung

1 Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Tomaten von den Stielansätzen befreien und auf der gegenüberliegenden Seite kreuzweise einschneiden. Jede Tomate separat 10 Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenviertel nochmals quer halbieren.
2 Paprikaschote waschen, trocknen, halbieren und den Stängelansatz herausschneiden. Samen und Scheidewände entfernen. Beide Hälften quer in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel pellen und in feine Ringe schneiden. 3 Grüne Böhnchen knackig gar kochen. Sardellen aus dem Glas wässern und abtropfen lassen. Thunfisch aus dem Glas nehmen und in mundgerechte Stücke teilen. Eier hart kochen, abschrecken, pellen, vierteln und bis zum Anrichten beiseitestellen. Alle vorbereiteten Zutaten bis auf die Ei-Viertel mit Kapern und schwarzen Oliven mischen.

Fertigstellen und Anrichten
Teller mit gewaschenen und getrockneten Salatblättern auslegen. Den Salat darauf anrichten und mit Ei-Vierteln dekorieren. Alle Zutaten der Vinaigrette aufschlagen und erst zum Schluss über den Salat geben.