Nach oben

Rezepte

Kalbsschnitzel mit Kapernsauce und Süßkartoffel Pommes frites

Kalbsschnitzel mit Kapernsauce und Süßkartoffel Pommes frites

Zutaten für 4 Personen

Kalbsschnitzel
500 g Kalbsnuss
2 EL Olivenöl
Salz
2 EL Butter
100 ml Kalbsjus (ersatzweise Kalbsfond)
3 Stängel glatte Petersilie
2 EL Kapern
3 EL Aceto Balsamico bianco
Pfeffer

Süßkartoffel Pommes Frites
2 Süßkartoffeln etwa 350 g
1 Msp. Piment d'Espelette
3 El Olivenöl
Fleur de Sel
Zubereitung

Kalbsschnitzel
1 Das Kalbfleisch sauber parieren und daraus quer zur Faser in 4 gleichmäßige Stücke schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Kalbsschnitzel von allen Seiten leicht bräunen. Mit Salz würzen, die Butter zufügen und bei geringer Hitze 10 Minuten vorsichtig braten. Dabei einige Male mit Bratbutter begießen.
2 Kalbsjus, gehackte Petersilienblättchen und Kapern in die Pfanne geben. Eine Minute aufkochen. Mit Aceto Balsamico bianco ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt warm halten.

Süßkartoffel Pommes frites
1 Süßkartoffeln schälen und in 1 cm dicke Pommes frites schneiden. In einer Schüssel mit wenig Piment d'Espelette und Olivenöl mischen. Im vorgeheizten Ofen auf Backpapier nebeneinander (nicht übereinander) liegend bei 220 °C 20 Minuten backen, anschließend salzen.

Fertigstellen und Anrichten
Die Kalbsschnitzel in 2 cm dicke Scheiben aufschneiden und fächerartig auf vorgewärmten Tellern mit ein wenig Kapernsauce anrichten. Süßkartoffel Pommes frites zufügen und mit Petersilienblättchen garnieren.