Nach oben

Essen und Trinken

Gefrorene weiße Frühlingstrüffeln
Gefrorene weiße Frühlingstrüffeln

Gefrorene weiße Frühlingstrüffeln

Nur in wenigen Wintermonaten gibt es die bei Gourmets so geschätzten Wintertrüffeln. Sommertrüffeln mit dem etwas faden Geschmack erinnern nur entfernt an die köstlich, hocharomatisch duftenden Trüffeln des Winters. Am besten entfalten die edlen Knollen ihr intensives Parfum in ganz einfachen Pastagerichten, in Omeletts, Saucen, Risotti oder Pasteten. Viel seltener als die schwarzen Wintertrüffeln, aber um ein vielfaches aromatischer, sind weiße Trüffeln. Sie sind mit ihrem durchdringenden, köstlichen Duft eine Offenbarung für alle Feinschmecker. Die Zubereitung ist einfach. Bürsten Sie die Trüffeln ab und dann ganz fein schälen. Verwenden Sie die Schalen zum Aromatisieren von Saucen. Nun die Trüffeln mit einem Hobel in feinste Blättchen roh über ein Gericht hobeln oder die Trüffeln darin garen.
Eine gute, das ganze Jahr über verfügbare Alternative zu frischen Trüffeln sind gefrorene. Frischen sind sie geschmacklich nahezu ebenbürtig. Sie kommen zu 50 g (ca. 2-3 Stück) verpackt, sind gebrauchsfertig vorbereitet und müssen lediglich für eine Minute in lauwarmem Wasser angetaut werden. 10-15 g reichen für eine Portion.

Bitte beachten Sie:
Preisänderungen sind bei extremen Marktschwankungen möglich. Bitte fragen Sie die aktuellen Preise vor Ihrer Bestellung an.

1
Gefrorene Weiße Frühlingstrüffel , ca. 50 g
Nr. 445C01
wenige verfügbar

46,95

0,94 EUR / 1 Gramm

(inkl. MwSt./ zzgl. Versand)