Nach oben

Rezepte

Flusskrebs-Erdbeer-Cocktail auf Salat

Flusskrebs-Erdbeer-Cocktail auf Salat

Zutaten für 4 Personen

Flusskrebse
20 frische Flusskrebse
Salz

Salat
junge Salatblätter der Saison, etwa junger Spinat,
Rote-Beete-Blätter, Eichblattsalat oder Lollo Rosso
300 g Erdbeeren
200 g Melone

Erdbeer-Cocktailsauce
1 Ei
1 TL Dijon-Senf
100 ml neutrales Öl
1 EL Aceto balsamico
3 Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
2 TL Erdbeermarmelade
1 EL Cognac
1 Prise Cayennepfeffer
Salz, Pfeffer

Ausserdem
Minze
rosa Pfeffer
Aceto balsamico


Anmerkung
Einst wimmelte es in europäischen Flüssen und Seen von drei Flusskrebsarten. Durch Importe fremder Krebsarten breiteten sich Seuchen aus. Mit fortschreitender Industrialisierung und Gewässerverschmutzung verschwanden sie vom Markt und aus unseren Küchen. Heute kommen Flusskrebse in kulinarisch guter Qualität vorwiegend aus Skandinavien. Die dunklen, kräftigen Edelkrebse sind der meist geschmacklosen Massenware aus dem Supermarkt (hauptsächlich galizische Sumpfkrebse chinesischer oder türkischer Züchtung) vorzuziehen.
Zubereitung

Flusskrebse
1 Die Flusskrebse portionsweise kopfüber in sprudelnd kochendes Salzwasser (10 g/Liter) geben. Den Topf vom Feuer nehmen und die Krebse bei geschlossenem Deckel 5 Minuten pochieren.
2 Krebse kurz abtropfen lassen. Dann jeweils den Kopf vom Schwanzteil abdrehen. Die Schwänze auslösen und den über den Rücken verlaufenden Darm entfernen.
3 Vier Krebsköpfe für die Garnitur beiseite legen und die Krebsschwänze kalt stellen.

Salat
1 Die Blattsalate verlesen, waschen und trocken schleudern.
2 Erdbeeren möglichst nicht waschen, sondern trocken mit einem Pinsel säubern und halbieren.
3 Die Melone halbieren, die Kerne entfernen und aus dem Fruchtfleisch Kugelnausstechen.

Erdbeer-Cocktailsauce
1 Das Ei exakt 6 Minuten kochen, kalt abschrecken und pellen. Allen weiteren Zutaten mit dem Ei im Mixer fein pürieren.
2 Die Cocktailsauce mit einer Prise Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken.


Fertigstellen und Anrichten
Minze waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Die Salatblätter in Schalen oder auf Tellern verteilen. Flusskrebsschwänze, Erdbeeren und Melonenkugeln locker vermischen und in die Mitte setzen. Alles mit der Erdbeer-Cocktailsauce überziehen. Minzeblättchen und rosa Pfeffer darüber verteilen. Die Teller mit Aceto balsamico beträufeln und jeweils einen Krebskopf als Garnitur in die Mitte setzen.

Schnell & einfach
Statt frischer Flusskrebse 300 g ausgelöste Flusskrebsschwänze aus dem Glas verwenden. Die Flusskrebsschwänze mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.