Nach oben

Rezepte

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Zutaten

200 g Butter
420 g Mehl
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
250 ml Eierlikör
1 Pck. Backpulver
Puderzucker
Zubereitung

1 Ofen auf 175 °C vorheizen. Backform einfetten und mit Mehl bestäuben.
2 Zucker, Vanillezucker und Eier cremig schlagen. Eierlikör und Butter hinzufügen und unterrühren.
3 Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls unter die Masse rühren.
4 Den Teig in die gefettete Form füllen und ca. 60 Minuten backen. Garprobe mit Zahnstocher oder Backthermometer machen. Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen lassen und anschließend auf ein Kuchengitter stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.